Migranten in Deutschland haben Bildungs- statt Armutssorgen

 

03.12.2012

Ein neuer OECD-Bericht zeigt: Migranten sind in Deutschland weniger häufig von Armut und Arbeitslosigkeit bedroht als in anderen Ländern. Doch wenn es um die Bildung von Zuwandererkindern geht, schneidet Deutschland schlecht ab. Dabei hängt von ihr hierzulande mehr als anderswo der Erfolg auf dem Arbeitsmarkt ab

 

Weiterlesen: http://www.sueddeutsche.de/politik/oecd-studie-zur-integration-migranten-in-deutschland-haben-bildungs-statt-armutssorgen-1.1540064

 

Lasst ihn zappeln! // Aufmerksamkeitsdefizit: Überfordert mit dem Zappelphilipp

 


Lasst ihn zappeln!

 

Medikamente oder Extrabehandlung? Das ARD-Drama "Zappelphilipp" zeigt eine Lehrerin im Kampf um ein Kind mit Aufmerksamkeitsdefizit und beleuchtet das schwierige System Schule. Ein Film ohne Gebrauchsanweisung - aber mit vielen wahren Momenten.

Weiterlesen: http://www.spiegel.de/kultur/tv/zappelphilipp-ard-schuldrama-um-einen-jungen-mit-adhs-a-870077.html

 

 

 

Aufmerksamkeitsdefizit: Überfordert mit dem Zappelphilipp

 

Rund fünf Prozent aller Schüler sind von Aufmerksamkeitsdefizit betroffen Viele Lehrer wissen nicht damit umzugehen. Dabei ist die Schule wichtig.

 

Weiterlesen: http://www.tagesspiegel.de/berlin/schule/aufmerksamkeitsdefizit-ueberfordert-mit-dem-zappelphilipp/7472332.html

 

Neue Studie Studenten konsumieren immer mehr Psychopharmaka

 

01.12.2012

Eine neue Studie der Techniker Krankenkasse erregt Aufsehen: Unter deutschen Studenten ist der Verbrauch von Psychopharmaka seit 2006 um 55 Prozent gestiegen. Warum? Das hat die Krankenkasse nicht untersucht, doch sie verweist auf Prüfungsstress und Geldnot.

 

Weiterlesen: http://www.faz.net/aktuell/beruf-chance/campus/neue-studie-studenten-konsumieren-immer-mehr-psychopharmaka-11977142.html