Forderungen des Landeselternausschusses Berlin zur Bekämpfung des Lehrkräftemangels

Der Lehrkräftemangel wird für das Schuljahr 2018/2019 eklatant werden. Von den laut der SenBJF benötigten 2.150 Lehrerstellen sind 2 1/2 Monate vor Schuljahresbeginn erst 900 reguläre Lehrer eingestellt.

1.250 Verträge sind somit noch nicht unterschrieben. Wie viele Quereinsteiger_innen tatsächlich noch unterschreiben werden, ist noch nicht klar. Fakt ist: Quereinsteiger_innen können nicht in diese Statistik gezählt werden, da sie sich in der Ausbildung befinden und keine vollwertige Lehrkraft sind!

Daher fordert der Landeselternausschuss in dieser akuten Notsituation weiterhin kreative und mutige Denkprozesse! Denkverbote kann sich Berlin nicht mehr leisten!

Weiterlesen: Forderungen des Landeselternausschusses Berlin zur Bekämpfung des Lehrkräftemangels

LEA zum Kita-Spitzengespräch mit Bezug auf Erzieher_innen für die ergänzende Förderung und Betreuung an Berliner Schulen am 29.06.2018

Der Landeselternausschuss Schule begrüßt die neuen Perspektiven, die heute im Kita-Spitzengespräch zur offenen Ansprache kamen und in dem es auch um den Fachkräftemangel der Erzieher_innen an Berliner Schulen ging. In einer großen Gruppe trafen sich heute Akteure aus dem Kita-Bereich, den Bezirken, Gewerkschaften, Schuleltern und Fachschulen, die zur Lösung der gegenwärtigen Krise der fehlenden Erzieher_innen im Land Berlin Maßnahmen erarbeiten wollen.

Weiterlesen: LEA zum Kita-Spitzengespräch mit Bezug auf Erzieher_innen für die ergänzende Förderung und...

Schulbauoffensive „Work in progress“ - 1. Reaktion des Landeselternausschusses auf den veröffentlichten „Maßnahmen und Finanzen“-Plan

Der Landeselternausschuss Schule hat den heute vorgestellten Schulbaufahrplan zur Kenntnis genommen. Zunächst sprechen wir unsere Anerkennung dafür aus, dass es gelungen ist zwischen der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, der Senatsverwaltung für Finanzen und den Berliner Bezirken diesen Fahrplan zu erstellen und abzustimmen. Wir danken den beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf allen Ebenen ausdrücklich für diese sicherlich nicht einfache Aufgabe.

Weiterlesen: Schulbauoffensive „Work in progress“ - 1. Reaktion des Landeselternausschusses auf den...

Vorstand des Landeselternausschusses Schule für das Jahr 2018 gewählt

Der Landeselternausschuss Schule (LEA) hat am Freitag, 05.01.2018 seinen bisherigen Vorstand wiedergewählt. Norman Heise (BEA Marzahn-Hellersdorf) als Vorsitzender, Cornelia Partmann (BEA Friedrichshain-Kreuzberg), Sabina Spindeldreier (BEA Steglitz-Zehlendorf) und Detlef Lange (BEA Spandau) wurden im Amt als Stellvertreterinnen und Stellvertreter bestätigt. Die Wahl erfolgte offen und einstimmig.

Weiterlesen: Vorstand des Landeselternausschusses Schule für das Jahr 2018 gewählt